Das Schulprojekt

„Kein Kind soll ohne echte Kindheit aufwachsen“

Die Projektgruppe „Hoffnung Kindheit“ der Realschule Kißlegg unterstützt gemeinsam mit dem Verein „Hoffnung Kindheit e.V. – El Shaddai“ durch verschiedene Aktionen den El Shaddai Charitable Trust und dessen Kinderheime, Schulen, Nachtasyle und Projekte für Straßenkinder und benachteiligte Jugendliche in Goa/Indien.

Bei diesen Aktionen werden seit dem Frühjahr 2009 Gelder  durch die engagierten Schülerinnen und Schüler erarbeitet – nicht gesammelt. Die Erlöse kommen direkt El Shaddai zugute, ohne bürokratische Umwege.